• 140306 3
  • 140306 3m
  • 140320 Pfahlprfung 2
  • 140423 3
  • 140603 1
  • Bild0026
  • DSCF1182
  • banner9
  • banner91

 

INJEKTIONEN

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Unter Injektionen versteht man im Spezialtiefbau das Einbringen fließfähiger unterschiedlicher Stoffe in Hohlräume des Baugrunds. Die eingepressten Stoffe erhärten oder erstarren, je nach Stoff und der zu lösenden Bauaufgabe. Somit sind Injektionen eine Methode zur Baugrundverbesserung.

Wir arbeiten mit verschiedenen Injektionstechniken bzw. Verfahren:

  • Sohlinjektion
  • Manschettenrohrinjektion
  • Rammlanzeninjektion
  • Bodenstabilisierung durch Zementsäulen und Compaction Grouting
  • Mauerwerksinjektion
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.